Weihnachtsmarkt

am Umwelt-Campus

Am 04. Dezember eröffneten die Kinder der Grundschule Hoppstädten-Weiersbach den Weihnachtsmarkt am Umweltcampus Birkenfeld mit dem Liedbeitrag „Dicke, rote Kerzen“. Die Kinder der vierten Klasse hatten im Vorfeld unter Leitung ihrer Klassenlehrerin Frau Deynet fleißig geübt. Mit dem Flötenstück „Jingle bells“ konnten die Kinder zur vorweihnachtlichen Stimmung beitragen. Der Nikolaus erschien höchstpersönlich und bedankte sich bei den Kindern für ihre schönen Beiträge. Er verteilte sogar kleine Geschenke an die Kinder. „Das hat richtig Spaß gemacht, obwohl wir sehr aufgeregt waren“, sagte Vanessa nach der Darbietung. Fortsetzung im nächsten Jahr folgt!

Freitag, 05. Juni 2015